• Klassisches Taping


    • Beschreibung

    • Die klassischen unelastischen Tape-Verbände bezeichnet man auch als funktionelle Verbände.

      Die funktionellen Tape- Verbände nehmen in der Sportmedizin einen großen Stellenwert ein und haben sich in der Praxis (Hochleistungs- Freizeit- oder Breitensport), der Klinik oder im Rehabereich seit vielen Jahren zu einer festen Größe etabliert.

      Anwendung finden die funktionellen Tape-Verbände z.B. bei Gelenk-, Muskel-, Sehnen- und Bandverletzungen.

      Abhängig vom geforderten Ausmaß an Faktor „Stabilität“, kommen verschiedene Materialien (Polstermaterial, elastische Klebebinden, unelastisches Tape-Material) zum Einsatz. Der applizierte Tape-Verband soll einen bereits geschädigt oder gefährdeten Körperteil durch die Reduzierung von Bewegungen entlasten, ohne seine Funktionalität stark zu beeinträchtigen.

      Im Kurs werden verschiedene praxisbezogene funktionelle Verbände an der unteren und oberen Extremität vorgestellt und intensiv geübt.
    • Termin/Preis anfragen                        zurück zur Kursübersicht
    • Details

    • Kursziel: der sichere Umgang mit funktionellen Tape-Verbänden im Bereich Prävention, Prophylaxe, bei akuten Verletzungen, Rehabilitation und Therapie. Sowie ein umfassendes Denken zu Anatomie, Materialkunde, Indikationen und Kontraindikationen sowie Variationsmöglichkeiten.

      Seminardauer: 1 tägiger Kurs

      Unterrichtszeiten: 9.00 – 18.00 Uhr (individuell veränderbar)

      Anzahl Teilnehmer: ab 10 TN

      Fortbildungspunkte: pro Unterrichtseinheit wird 1 Fortbildungspunkt unter
      Vorbehalt vergeben (Physiotherapeuten, Masseure, Ergotherapeuten).

      Mitzubringen: Schreibmaterial, eine scharfe Schere, großes Badetuch und bequeme Kleidung.

      Dozent:
      Peter Gerstlauer – Physiotherapeut, Sportphysiotherapeut, MT, zertifizierter Tape- Instruktor, Assistenzlehrer MLD, Buchautor.

      Inhouse Seminar:
      Vermittlung von Expertenwissen vor Ort in Ihrer Klinik, Praxis, Rehabilitationseinrichtung mit Ihren Patienten oder in Ihrem Fortbildungszentrum.

      Vorteile:
      • Teamgeist und Kommunikation fördern
      • Keine Reisekosten, Spesen für die Mitarbeiter
      • Termingestaltung nach Ihrem Wunsch